Erlebe die Welt mit anderen Augen

Bild

Urlaubstagebuch Teil 9: Es riecht nach Freiheit!

Es riecht nach Freiheit

Mit diesem Bild verbinde ich ein ganz besonderes Gefühl! Es ist das Gefühl von Freiheit- Freiheit ist für mich, sich von Dingen zu lösen. Den Mut zu haben, etwas in die Hand zu nehmen. Neues zu schaffen und sich Neues zuzutrauen. Seinen Zielen nach zugehen und sich einen eigenen Weg schaffen. Sein Herz an das zu binden, bei dem man sich am wohlsten fühlt. Auszubrechen, wenn man es für richtig hält. Ich bin der Meinung, dass jeder Mensch wenigstens ein Stück Freiheit braucht um zu Leben! Ich wünsche euch allen, dass ihr die Chance habt richtig zu leben.

Advertisements

2 Antworten

  1. Hi,
    hast Du das mit Fernauslöser gemacht? Oder Bist das gar nicht Du selbst? Oder hat jemand anderes das Bild gemacht? Bezieht sich „Mut zu haben, etwas in die Hand zu nehmen“ auf den Fernauslöser?
    Im Ernst, das bild ist sehr gut und die Worte toll getroffen!
    Gruß ulli

    Juli 26, 2013 um 7:16 pm

    • Hallöchen! Doch, die Person auf dem Bild bin ich. Das Bild hat meine Mama von mir gemacht und es war eine Art Zufallsbild 🙂 Das „Mut zu haben, etwas in die Hand zu nehmen“ bezieht sich für mich auf das Leben- das man versucht, sich auch Risiken zuzuwenden und daraus lernt. Den Text dazu habe ich selbst geschrieben. Dankeschön! Und toll, dass es dir gefällt! Liebe Grüße 🙂

      Juli 26, 2013 um 7:36 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s